Musterschreiben mieterhöhungen

Wenn Sie sich an die Einhaltung der Vorschriften halten, Markttrends befolgen, Ihren Mietern eine Rechtfertigung dafür geben, die Argumente für eine Mieterhöhung zu stärken, und sie zum richtigen Zeitpunkt informieren, sollten Sie bei der Änderung keine Probleme haben. Das Bewusstsein für Mietmarkttrends und -schwankungen stellt sicher, dass die Erhöhung Ihre Immobilie wettbewerbsfähig hält. Sie können diese Informationen sogar mit Ihren Mandanten teilen, um die Erhöhung weiter zu rechtfertigen. Dies ist wichtig, da dies das Datum ist, an dem Sie den Brief geschrieben haben und Sie mindestens ein paar Tage zeitlassen möchten, bis der Brief in der Post eintrifft, bevor die Kündigungsfrist beginnt. Wenn Sie z. B. eine 60-Tage-Benachrichtigung geben, lassen Sie mindestens 65 Tage ein, damit der Brief vor Beginn der Kündigungsfrist eintrifft. Es gibt auch einige Risiken, wenn Sie die Miete Ihrer Mieter erhöhen. Eines der häufigsten Risiken besteht darin, dass Ihr Mandant sich für den Auszug entscheidet.

Sie können dies in Betracht ziehen, vor allem, wenn Sie in einer Gegend leben, in der es schwierig ist, gute Mieter zu finden, um Ihre Wohnung zu mieten. Ein Mieterhöhungsbrief ist genau das, was es klingt: ein Brief, der Mieter von einer Mieterhöhung erzählt. Diese formelle Meldung einer Mieterhöhung für Mieter erfolgt in der Regel 30-60 Tage vor Ablauf des aktuellen Mietvertrages. Die Mieterhöhung wird in der Regel in einem Monatlichen-Leasing-Leasing verwendet oder wenn die Standard-Leasing kurz vor dem Ende steht. Der Mieterhöhungsbrief teilt diese Änderung der Miete offiziell mit und dokumentiert die Erhöhung. Nehmen wir an, dass Ihr Mietvertrag in 60 Tagen verlängert werden soll und es eine Klausel im Mietvertrag gibt, die besagt, dass Sie die Miete bei Verlängerung erhöhen können. Die Klausel im Mietvertrag wird sagen, wie viel Mitteilung Sie benötigen, um den Mieter zu geben, und es kann auch enthalten, wie viel Sie die Miete erhöhen können. Eine Mieterhöhung unterliegt jedoch nicht immer Ihrem alleinigen Ermessen. In einigen Städten gelten Mietkontroll- und Mietstabilisierungssatzungen. Wenn Sie eine Erhöhung der Miete entscheiden, ist ein Muss, dann müssen Sie entscheiden, wie viel Sie wollen, um es zu erhöhen (in der Regel 3-5%) und schreiben Sie einen freundlichen Mieterhöhungsbrief an Ihre Bewohner. Sie möchten den Ton lieber warm als klinisch halten und die Erhöhung verständlich machen – Sie möchten Ihr Bestes tun, um die Bewohner nicht dazu zu bringen, sich zu bewegen. Es ist am besten, eine Mieterhöhung Sendemitteilung und jede andere Korrespondenz mit Ihrem Mieter per zertifizierter Post zu liefern.

Dies liegt daran, dass das Versenden und Entgegennehmen des Briefes aufgezeichnet wird, so dass es keine zukünftige Verwechslung zwischen Vermieter und Mieter gibt, wenn der Mieterhöhungsbrief zugestellt wurde. Grundsätzlich kann ein Mieter später nicht sagen, dass er die Mieterhöhungsmitteilung nie erhalten hat, weil es Beweise dafür gibt, dass er sie erhalten hat. Einfach ausgedrückt, dient ein Mieterhöhungsbrief zwei Hauptzwecken: Dies ist ein weiterer Bereich, in dem der Wortlaut wichtig ist. Einige Vermieter schreiben „Lieber Mieter“, aber wir empfehlen, den Vornamen des Mieters zu verwenden, damit er informell, aber dennoch freundlich ist. Es identifiziert den Mieter zuerst als Person und später als Mieter in dem Brief. Wenn der Vermieter per E-Mail mit dem Mieter in Kontakt gestanden hat, besteht eine andere Möglichkeit darin, den Brief elektronisch zu versenden und eine gedruckte Kopie des Briefes für eine gute Maßnahme zu senden. Das Senden einer Textnachricht ist in der Regel keine gute Möglichkeit, eine zuverlässige Papierspur zu erstellen. Lesen Sie mehr über die Vor- und Nachteile von Textnachrichten zwischen Vermietern und Mietern auf Zillow. Während Sie einen Brief verfassen, sollten Sie im obersten Teil angeben, dass es sich um einen „Mieterhöhungsbrief“ handelt.

Die Bildunterschrift teilt den Mietern mit, dass es sich bei den in dem Brief enthaltenen Informationen um eine Mieterhöhung handelt. Außerdem sollten Sie den Betrag der Erhöhung angeben. Die Bildunterschrift trennt den Mieterhöhungsbrief von jeder anderen Art von Brief, der vom Vermieter geschrieben wurde. ___I stimmen der neuen monatlichen Miete von Insert New Monthly Rent ab dem Zeitpunkt der Mieterhöhung zu und werden meine Monats-zu-Monats-Miete gemäß unserem ursprünglichen Mietvertrag fortsetzen.